GRUND 00102 Home0205
Titel_klein05

 

22. Einsatz: 27.12.2010 um 07.22 Uhr

Einsatzstichwort: H6 Sturm bei 10 Grad minus

Einsatzort: Grünefeld / Staffelder Weg im Wald

Einsatzstärke: 14 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Es wurde vor Ort ein 7,5t Kastenwagen - LKW, Leer mit Fahrer vorgefunden, der trotz hohen Schneeverwehungen durch den Wald in Richtung Golfplatz fahren wollte. Durch hoher Schneelast umgestürzter Bäume auf dem Weg, wollte dieser dann umdrehen. Dies misslang und er kam von der Fahrbahn ab und kam ohne eigene Hilfe nicht mehr von dort weg. Die Feuerwehr Perwenitz und Grünefeld räumten ca. 15 Bäume vom Weg, damit dieser LKW zum Golfplatz durchfahren konnte. Ein vor Ort ansässiger Alters.- und Ehrenkamerad der Feuerwehr Grünefeld kam mit seinem Traktor und schleppte den LKW frei.

___________________________________________________________

21. Einsatz: 23.12.2010 um 15.27 Uhr

Einsatzstichwort: H6 Sturm Schneefall

Einsatzort: Westlich der Gemarkungsgrenze zu Nauen / Schönwalde-Glien OT Grünefeld / kurz vor der Ortslage Kienberg

Einsatzstärke: 10 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Es drohten zwei Kiefern ca. 18m hoch auf ein bewohntes Grundstück zufallen. Es drohte für Menschen und Tiere eine erhebliche Gefahr durch umknicken der Bäume. Auslöser war der starke Schneefall. Dadurch wurde angeordnet, diese Bäume zielgerecht zu Fällen, das uns auch gelang.

___________________________________________________________

20. Einsatz: 25.11.2010 um 08.05 Uhr

Einsatzstichwort: B15 BMA

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 7 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Auslösung der Brandmeldezentrale mit Fehlalarm des MAFZ

___________________________________________________________

19. Einsatz: 01.11.2010 um 17.27 Uhr

Einsatzstichwort: H3 Oel Land

Einsatzort: Paaren im Glien Chausseestrasse Ecke Perwenitzer Weg

Einsatzstärke: 15 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Nach einem Verkehrsunfall hat uns die Polizei angefordert, die Strasse von Oel und Kühlflüssigkeit zu säubern.

___________________________________________________________

18. Einsatz: 18.10.2010 um 02.38 Uhr

Einsatzstichwort: H15 Beleuchtung, PKW auf Acker

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse Richtung Stolpshof

Einsatzstärke: 10 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Eine Person wurde vermisst, die Polizei hat Mithilfe angefordert, die Einsatzstelle auszuleuchten.

___________________________________________________________

17. Einsatz: 09.09.2010 um 16.17 Uhr

Einsatzstichwort: H1 VU 

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 9

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen ohne Personenschaden. 

___________________________________________________________

16. Einsatz: 09.09.2010 um 05.00 Uhr

Einsatzstichwort: B15 BMA 

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 14 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Auslösung der Brandmeldezentrale mit Fehlalarm des MAFZ. 

___________________________________________________________

15. Einsatz: 08.09.2010 um 11.53 Uhr

Einsatzstichwort: H6 Sturm umgestürzte Bäume 

Einsatzort: L161 (parallel zur A10)

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Umgestürzte Bäume wurden durch die Feuerwehr und der Strassenmeisterei von der Strasse geräumt.

___________________________________________________________

14. Einsatz: 31.08.2010 um 00.47 Uhr

Einsatzstichwort: B15 BMA 

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 14 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Auslösung der Brandmeldezentrale mit Fehlalarm des MAFZ. 

___________________________________________________________

13. Einsatz: 23.08.2010 um 09.55 Uhr

Einsatzstichwort: H 3 Öl Land 

Einsatzort: Perwenitz und Paaren im Glien L16 und L201

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Vollsperrung der L16 und der L201, Hydrauliköl im großen Umfang aus Traktor ausgelaufen, mittels Ölbinder gesichert, sowie durch herangeführte Straßenreinigungsgeräte die Fahrbahn gesäubert.

___________________________________________________________

12. Einsatz: 21.08.2010 um 22.26 Uhr

Einsatzstichwort: B6 Brand Mähdrescherbrand 

Einsatzort: Perwenitz Richtung Krämerpfuhl

Einsatzstärke: 17 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Brand wurde durch den vom Fahrzeug eigenen Feuerlöscher gelöscht.

___________________________________________________________

11. Einsatz: 09.08.2010 um 09.19 Uhr

Einsatzstichwort: H 3 Öl Land 

Einsatzort: Perwenitz Kreuzung L16 / Perwenitzer Dorfstrasse

Einsatzstärke: 9 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Ein Bus hatte erhebliche Menge an Dieselkraftstoff aus einem nicht geschlossenen Tankdeckel verloren, dieser musste durch Ölbindemittel in erheblicher Menge aufgenommen werden. Der Durchgangsverkehr war für 2 Stunden teilweise gesperrt.

___________________________________________________________

10. Einsatz: 14.07.2010 um 11.34 Uhr

Einsatzstichwort: H 3 Öl Land 

Einsatzort: L16 zwischen Perwenitz und Pausin

Einsatzstärke: 10 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Ein Fahrzeug hatte durch einen Wildunfall Öl verloren, dieser musste mittels Ölbinder aufgenommen werden.

___________________________________________________________

09. Einsatz: 02.07.2010 um 19.03 Uhr

Einsatzstichwort: B 2 Mittebrand 

Einsatzort: Jagdhaus Paaren OT Paare

Einsatzstärke: 13 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Strohballen brannten neben einem Stall, dieser wurde abgelöscht.

___________________________________________________________

08. Einsatz: 09.04.2010 um 17.26 Uhr

Einsatzstichwort: B 2 Mittelbrand 

Einsatzort: Perwenitz Märkische Strasse

Einsatzstärke: 16 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Ein Anwohner hatte ein zu großes Feuer angezündet, obwohl eine hohe Waldbrandstufe ausgerufen wurde. Dem Anwohner wurde untersagt, dieses Feuer weiterhin in dieser Größe zu betreiben.

___________________________________________________________

07. Einsatz: 14.03.2010 um 02.53 Uhr

Einsatzstichwort: B 15 BMA

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Auslösung der Brandmeldezentrale mit Fehlalarm.

___________________________________________________________

06. Einsatz: 14.03.2010 um 01.20 Uhr

Einsatzstichwort: B 15 BMA

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Auslösung der Brandmeldezentrale mit Fehlalarm.

___________________________________________________________

05. Einsatz: 09.03.2010 um 17.56 Uhr

Einsatzstichwort: H 15 Beleuchtung

Einsatzort: Grünefeld Tietzower Weg 3/5

Einsatzstärke: 11 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Laterne die durch ein Fahrzeug angefahren wurde, drohte umzustürzen, Sicherung durchgeführt.

___________________________________________________________

04. Einsatz: 05.03.2010 um 19.17 Uhr

Einsatzstichwort: B 1 Kleinbrand

Einsatzort: Perwenitz Perwenitzer Dorfstrasse

Einsatzstärke: 12 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Einsatzübung, Brand in Wohnhaus 1. Stock, mit vermisster Person.

___________________________________________________________

03. Einsatz: 24.02.2010 um 15.59 Uhr

Einsatzstichwort: H 8 Person in Not

Einsatzort: Perwenitz Turmstr. 2, Fernsehturm

Einsatzstärke: 13 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Befreiung einer Person des Wartungspersonals, die sich im feststeckenden Fahrstuhl in Großer Höhe befand.

___________________________________________________________

02. Einsatz: 30.01.2010 um 18.12 Uhr

Einsatzstichwort: H 8 Person in Not

Einsatzort: Grünefeld Ziethener Weg

Einsatzstärke: 16 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Befreiung von Einsatzpersonal einer Krankenpflegefirma aus festgefahrenen Einsatzfahrzeug, das durch ungenügende Schneeräumung feststeckte.

___________________________________________________________

01. Einsatz: 26.01.2010 um 08.20 Uhr

Einsatzstichwort: H 5 Wasser

Einsatzort: Paaren im Glien Gartenstrasse 1-3

Einsatzstärke: 8 Kameraden

Einsatzbeschreibung: Wasser im Keller eines Wohnblocks.

___________________________________________________________

NOTRUF 112

 

www.feuerwehr-gruenefeld.de
12.09.2011